OKZIDENT TRIFFT ORIENT – ARCHITEKTUR IN LICHT

Multimediale Lichtinstallation von Kane Kampmann

 

Anlässlich des 100. Geburtstages des Architekten Gottfried Böhm und Weihung der katholischen Kirche Herz Jesu 1960 wird diese  in einem besonderen Licht erstrahlen. Mit der multimedialen Lichtinstallation „OKZIDENT TRIFFT ORIENT – ARCHITEKTUR IN LICHT“ - verwandelt die Künstlerin Kane Kampmann in drei Nächten die katholische Pfarrkirche in einen Raum für Imagination und Begegnung von Menschen unterschiedlicher Religionen, Kulturen und Generationen.

Natürliche Projektionen, bei denen vorhandene Strukturen wie die filigrane Ornamentik der
Glasfenster in den Raum projiziert werden, überlagern sich mit symbolischen Motiven aus
verschiedenen Religionen und Kulturen, Kalligrafien und geometrischen Formen. Alle Projektionen werden analog von Hand gesteuert. Dabei verschmelzen die den Raum erfüllenden Lichtbilder mit einem live gespielten Klangteppich aus Motiven westlicher und östlicher Musik.

Wann und wo?

Kirche HERZ JESU in Schildgen
Altenberger-Dom-Straße 140, 51467 Bergisch Gladbach
Freitag, 06. bis Sonntag, 08. November 2020,

jeweils 4 Zeitfenster in der Zeit von 18 - 23 Uhr


Der Eintritt ist frei! Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Wir unterstützen das zweifache Jubiläums-Projekt mit 1.000 EURO und laden alle ein, die einmalige Gelegenheit zu nutzen und das Kunstprojekt zu geniessen.