Oliver Buslau - Autorenlesung in der Schalterhalle

v.l.: Oliver Firl (Pianist), Silke Cremer-Ossenbach (Sopranistin), Heike Fischer (Marketing), Volker Wabnitz (Vorstand), Oliver Buslau (Autor)

Tödliche Heide - der Abend begann mit "Mackie Messer".

Gesang und Lesung wechselten sich ab und verschmolzen zu einer wunderbaren Einheit.

Oliver Buslau, der Erfolgsautor aus dem Bergischen, entführte unsere Mitglieder und Kunden mit seinem spannenden Krimi "Wahn" in die mysteriöse Welt der scheinbar unberührten Natur der Wahner Heide.

Gebannt lauschten die Zuhörer dem Vorleser und der Sopranistin Silke Cremer-Ossenbach.

Eine rundum gelungene Mitgliederveranstaltung für alle Anwesenden.