Ausbildung Bankkauffrau/-mann

 

 

 

Perfekter Start in Deine Zukunft

 

In Deinem Leben triffst Du viele Entscheidungen. Auch die Frage nach der beruflichen Zukunft muss sich jeder einmal stellen:

  • Was will ich eigentlich mal werden?
  • Ist es die richtige Entscheidung?
  • Was ist, wenn ich später doch was anderes machen will?

Wäre es nicht gut, eine Ausbildung zu haben, die Dir für die Zukunft alle Türen offen hält? Die Dich bei der Erreichung Deiner Ziele unterstützt und die Dir im Unternehmen ein spannendes Feld von verschiedenen Aufgaben und Abteilungen bietet?

Dann ist die Ausbildung zur Bankkauffrau/ -mann bei uns genau das Richtige für Dich.

Ausbildungsleitung

 

Allround-Ausbildung

 

Die Ausbildung zur Bankkauffrau/-mann dauert bei uns 2,5 Jahre und startet in der Regel am 01. August eines jeden Jahres.

Dabei wirst Du Experte im Bereich Finanzen. Dieses Wissen hilft Dir auch sehr im privaten Leben, da Dich das Thema Finanzen Dein ganzes Leben lang begleiten wird.

Bei uns durchläufst Du insgesamt 18 Abteilungen. Von der Kundenberatung, über das Marketing, Social Media, Immobilienabteilung, Baufinanzierung, bis hin zu Rechnungswesen und der IT-Abteilung lernst Du die gesamte Bank kennen und trägst als vollwertiges Teammitglied zum gemeinsamen Erfolg bei.

Wir ermöglichen Dir auch schon während der Ausbildung, Seminare an den genossenschaftlichen Akademien zu besuchen und unterstützen Dich bei einem dualen Studium.

Neben der Praxis im Betrieb besuchst Du blockweise die Berufsschule in Gummersbach und wirst dort perfekt auf Deine Abschlussprüfung vorbereitet. Somit steht einer erfolgreichen, kaufmännischen Ausbildung nichts mehr im Weg.

 

Du im Mittelpunkt!

 

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Das gilt für Kunden genauso wie für Mitarbeiter. Die kompletten 2,5 Jahre steht Dir ein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Zudem gibt es in jeder Abteilung einen Ausbildungsbeauftragen, der Dir bei Deiner persönlichen Entwicklung zur Seite steht.

 

 

 

Das solltest Du mitbringen:

 

  • Freude am Umgang mit Menschen / Kontaktfreudigkeit
  • Teamgeist
  • Einsatzbereitschaft
  • Kundenorientierung
  • Interesse an wirtschaftlichen Themen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) / Fachhochschulreife / mittlere Reife

Infos - kurz und knapp

 

Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) / Fachhochschulreife / mittlere Reife
Anforderungen: Freude am Umgang mit Menschen, Kundenorientierung, Teamgeist, Interesse an wirtschaftlichen Themen
Dauer: 2 1/2 Jahre
Ablauf: Wechsel von praktischer Ausbildung in den Filialen und zentralen Abteilungen der Bank mit Unterricht in der Berufsschule, sowie überbetrieblicher Unterricht an der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen
Verdienst:

1. Ausbildungsjahr 1.183 Euro brutto im Monat

2. Ausbildungsjahr 1.244 Euro brutto im Monat

3. Ausbildungsjahr 1.316 Euro brutto im Monat

zzgl. jeden Monat 40 Euro vermögenswirksame Leistungen.

Fortbildung: unterschiedlichste individuelle Möglichkeiten nach der Ausbildung.
Bewerbungsfrist:  

 

 

 

Ausbildung und Studium vor Ort


Wir bieten Dir ein duales Studium über 7 Semester zum Bachelor of Arts oder Bachelor of Business Administration bei unserem Kooperationspartner der FOM Hochschule für Ökonomie & Mangement an den Standorten Siegen und Köln an. Die Vorlesungen finden in der Regel dienstags und freitags von 18:00 - 21:15 Uhr, sowie jeden 2. Samstag von 8:30 - 15:45 Uhr statt. Dies hat den Vorteil, dass Du die Berufsschule und den überbetrieblichen Unterricht besuchen kannst, was für die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann sehr hilfreich ist.


Die Studiengebühren übernehmen wir gerne für Dich in voller Höhe.


Anforderungen


Wenn Du dich für ein duales Studium bei uns bewirbst, sollten Du neben einem Notendurchschnitt von mind. 1,8 über eine hohe Leistungsstärke und Kommunikationsfähigkeit verfügen. Mit Engagement, Flexibilität, Lernbereitschaft, einem hohen Maß an Selbstdisziplin und Eigenmotivation hast Du gute Voraussetzungen, Deine Karriere bei uns zu beginnen. Wichtig für die Arbeit in einer Bank ist die Freude am Umgang mit Menschen, Kundenorientierung, Teamfähigkeit und Interesse an wirtschaftlichen Themen. Bewerbe Dich direkt online und legen im Anschreiben dar, warum Du dich für ein duales Studium entscheidest.

 

 

 

Nach der Ausbildung

 

Genossenschaftliche Akademien:

An den Akademien der Volksbanken Raiffeisenbanken hast Du vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Für nahezu alle Themen und Tätigkeitsfelder im Bankbereich werden Seminare, Lehrgänge, Trainings und Workshops angeboten. Dabei unterstützt Dich unser E-Learning-Portal "VR-Bildung.de ".

 

Genossenschaftliche Managementausbildung:

Wenn Du an einer anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgabe interessiert bist, kannst Du nach der Ausbildung einen berufsbegleitenden Studiengang beginnen, zum Beispiel die BankColleg-Ausbildung zum Bankfachwirt. Oder erlange die betriebswirtschaftliche Kompetenz mit dem Bachelor in Business Administration.

 

 

 

Ich freue mich auf die Ausbildung bei der Volksbank, weil...

2. Ausbildungsjahr

Nemanja Dommes

... die Ausbildung sehr vielseitig ist und mir viele Möglichkeiten für eine gute Karriere bietet. 18 Abteilungen in 2,5 Jahren zu durchlaufen bringt Abwechslung mit sich und ermöglicht Einblicke in viele verschiedene Bereiche der Bank.

Besonders freue ich mich auf neue Herausforderungen, das Arbeiten mit netten Kollegen in einer tollen Atmosphäre und den Kontakt mit Kunden sowie der damit verbundenen Problemlösung.


Paul Hinnüber

... mir die Möglichkeiten, die sich mit dieser Ausbildung ergeben, sehr zugesagt haben und ich mir wünsche so viel wie möglich über das wichtige Thema Geld zu lernen.

Außerdem hat mir das Format der Ausbildung mit den vielen verschiedenen Perspektiven auf die Berufe, die man mit dieser ausüben kann, sehr gut gefallen.

Des Weiteren habe ich bei meinem Praktikum in Bank direkt die angenehme Arbeitsatmosphäre wahrgenommen und gemerkt, dass ich mir diese über eine längere Zeit wünsche.

Ich freue mich darauf während meiner Ausbildung viele neue Gesichter kennenzulernen und gute Kontakte zu knüpfen.


Rabia Nur Kilic

... der Beruf selbst sehr vielseitig und abwechslungsreich ist und die Volksbank Berg uns die Möglichkeit gibt nicht nur in einem Bereich tätig zu sein, sondern in allen 18 verschiedenen  Abteilungen. Somit hat man als Auszubildender nicht nur Herausforderungen vor sich, sondern eine gute Voraussetzung für die Zukunft.

Ich freue mich am meisten auf die interessanten Aufgabenbereiche, die uns die Volksbank Berg ermöglicht, weil ich meine Stärken und Fähigkeiten weiterentwickle und den Vorteil habe, später in diesem Bereich tätig zu werden.


Besonders freue ich mich auf den Kontakt mit den Kunden und die Zusammenarbeit mit den Kollegen, die mich auf meinem Weg bei der Ausbildung begleiten werden  und immer für mich ansprechbar sind.


Adrian Koch

... diese mir einen großen Einblick in die Geschäftswelt der Bank ermöglicht und ich viel lernen kann.

Das Durchlaufen der 18 Abteilungen in 2,5 Jahren sorgt für viel Abwechslung und viele neue Kontakte mit Menschen die einem offen und freundlich zur Seite stehen.

Die Ausbildung zum Bankkaufmann ist ein sehr guter Start in die Arbeitswelt und bietet auch danach noch viele Möglichkeiten der Weiterbildung.


Pascale Koch

... ich dort sehr viel für mich selbst aber auch für meinen beruflichen Weg lernen und mitnehmen kann.

Man durchläuft 18 verschiedene Abteilungen und hat dadurch die Möglichkeit herauszufinden, was einem am meisten Spaß macht und wo man am besten rein passt.

Durch die verschiedenen Bereiche hat man die Chance viele Kollegen kennen zu lernen und eine schönere Atmosphäre schaffen zu können.

Ich freue mich besonders auf den vielen Kundenkontakt und auf die Herausforderungen, die auf mich zukommen werden.

3. Ausbildungsjahr

Julien Börsch

... diese mir viele Einblicke in die verschiedenen Abteilungen ermöglicht und ich so besonders viel Wissen erlangen kann.

Der enge Kundenkontakt und die damit zusammenhängende Problemlösung ist ein weiterer Grund, warum ich mich auf die Ausbildung freue, da ich mich so auch persönlich weiterbilden kann.

Außerdem ermöglicht mir die Ausbildung bei der Volksbank gute Voraussetzungen für meine berufliche Zukunft, sowie ein teambewussteres arbeiten mit meinen Kollegen.


Luisa Behrendt

... ich mich viel für die vielen verschiedenen Bereiche, die hier bearbeitet werden, interessiere und ich mich somit für meine Zukunft perfekt vorbereiten und außerdem auch spezialisieren kann.

In den 2,5 Jahren werde ich 18 Abteilungen durchlaufen und merken, was mir liegt und wo dran ich arbeiten muss. Mit dieser Ausbildung lege ich mir also einen sehr guten Grundstein für eine ereignisreiche Zukunft.

Zudem freue ich mich über die herzliche und freundliche Atmosphäre, mit der man hier empfangen wird. Jeder hat die gleichen Chancen, man begegnet sich auf Augenhöhe und hat immer einen Ansprechpartner.


Ron Reinholz

... ich dort die Möglichkeit habe viele neue interessante Dinge über die Finanzwelt und das Bankgeschehen zu lernen. Ich freue mich das Gelernte direkt in die Tat umzusetzen.

Außerdem freue ich mich auf die Ausbildung, weil ich den Kontakt mit anderen Menschen wertschätze.

Die Ausbildung bei der Volksbank ist sehr abwechslungsreich; man durchläuft jede Abteilung.  


Getuarta Bytyqi

... es eine gute Grundlage für mein zukünftiges Leben bietet.

Besonders freue ich mich darauf die verschiedenen Bereiche zu durchlaufen und mich weiterzuentwickeln.

Durch die Begleitung von Beratungsgesprächen hat man die Möglichkeit von Kollegen mit viel Berufserfahrung zu lernen.


Maurizio Scida

... man in der Ausbildung 18 verschiedene Abteilungen durchläuft und somit eine herausfordernde und abwechslungsreiche Zeit hat.

Besonders freue ich mich auf den Kontakt mit den Kunden und die individuelle Lösung ihrer Probleme.

Nach 2,5 Jahren hat man eine Ausbildung abgeschlossen, welche einen Grundstein für die berufliche Zukunft legt. Dadurch stehen einem weiterhin alle Wege für die Zukunft offen.


Inke Hoffmann

... ich während der Ausbildung viel für meine Zukunft sowohl beruflich als auch privat mitnehmen kann. Wir durchlaufen 18 verschiedene Abteilungen und lernen so unterschiedlichste Bereiche der Bank kennen.

Außerdem bietet die Volksbank eine optimale Berufsvorbereitung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Insbesondere die familiäre Atmosphäre in den Filialen und der kompetente Umgang mit den Kunden begeistern mich an der Volksbank Berg.



Niklas Angenendt

Ausbildung zum Digitalisierungskaufmann

... ich als erster die Möglichkeit habe den neuen Ausbildungszweig in der IT zu gehen.

Die Volksbank bietet einen sehr umfangreichen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag, was die optimale Grundlage für meine Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement ist.

Weil die IT erster Ansprechpartner für sämtliche Dinge ist, wird die Arbeit besonders spannend und nie langweilig.

 

 

 

Interesse an einer Ausbildung bei uns?

Dann bewirb dich jetzt...

per Email an...

oder schriftlich an...

Volksbank Berg eG

Verena Wurth

Hochstr. 38

51688 Wipperfürth

Wir freuen uns auf Dich!