Baufinanzierungen zu TOP-Konditionen

Niedrigzinsen nutzen für Ihre Traumimmobilie

Ob Sie nun bauen, kaufen oder renovieren wollen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Darüber hinaus finanzieren wir die Maßnahmen zu unseren besten Konditionen.

Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche und orientieren uns bei Zinsbindung, Tilgungshöhe und Rückzahlungsdauer ganz nach Ihren Vorstellungen.

Zinsbeispiele finden Sie hier:

bei einem Nettodarlehnsbetrag von Euro 200.000,00

Sollzins-Bindung Gebundener Zinssatz effektiver Jahreszins
5 Jahre 1,05% 1,07%
10 Jahre 1,41% 1,43%
15 Jahre 2,54% 2,59%

Stand per 17. Oktober 2017

Repräsentatives Beispiel

Den angegebenen TOP-Konditionen liegen folgende Annahmen zugrunde:

Sollzinsbindung 10 Jahre
gebundener Sollzinssatz 1,41% p. a.
effektiver Jahreszins 1,43% p. a.
Rate für die Dauer der Sollzinsbindung Euro 568,33
Restschuld zum Ende der Sollzinsbindung Euro 157.070,16
Nettodarlehnsbetrag Euro 200.000,00
Auszahlungskurs 100,00 %
Kosten der Immobilie
Euro 370.000,00
Anfängliche Tilgung 2,00 %
Laufzeit bis zur vollständigen Rückzahlung bei gleichbleibendem Zinssatz 37 Jahre und 11 Monate 
Zu zahlender Gesamtbetrag
Euro 258.666,23
inanzierungszweck Kauf einer Immobilie
Nutzung der Immobilie eigengenutzt
Postleitzahl der Immobilie 51515
Beschäftigungsverhältnis Angestellter
Vermögens- und Einkommensverhältnis einwandfrei
Sicherheit für die Finanzierung erstrangige Grundschuld
Grundbuchkosten
Euro 435,00

Annahmen:

  • Gültig für eine erstrangige Absicherung des Darlehens über eine Grundschuld
  • Einwandfreie Einkommens- und Vermögenssituation vorausgesetzt
  • Auszahlung des Darlehens in einer Summe

 

Bitte beachten Sie, dass die Kondition auch regional sowohl von der Postleitzahl des Finanzierungsobjektes und/oder des Wohnortes des Antragsstellers sowie von weiteren Faktoren abhängig sein kann. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Höhe etwaiger Gebühren (z. B. Teilauszahlungszuschläge), Auslagen (z. B. Notarkosten) und sonstiger Kosten noch nicht im Detail bekannt. Sofern Gebühren, Auslagen und sonstige Kosten anfallen, die der Darlehensnehmer im Zusammenhang mit dem Vertrag zu tragen hat, erhöht sich der effektive Jahreszins entsprechend.

Stand 17. Oktober 2017

Die dargestellte Kondition wird zum Teil von Partnerbanken offeriert.